Wie Sie schlechte Bewertungen wieder loswerden – Teil 2

Wehren Sie sich gegen negative Bewertungen

Schlechte Bewertungen können das Geschäft nachhaltig schädigen und aufgebautes Vertrauen zerstören. Kunden wenden sich von Ihnen ab oder kommen erst gar nicht zu Ihnen. Negative Rezensionen sind von daher gefährlich.

Erfahren Sie in diesem zweiten Video, wie Sie damit umgehen können, wenn Kunden Ihnen mit einer negativen Rezension drohen. Außerdem werden die Themen „vergleichende Werbung“, „Mitbewerberschutz“ und unkommentierte 1-Sterne-Bewertungen behandelt.

Erfahren Sie zu guter letzt, wie Sie selbst erste Schritte zu Beseitigung rechtswidriger Bewertungen einleiten können, bevor Sie anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Achten Sie hierbei aber auf die ab der ersten Kenntnisnahme laufende Dringlichkeitsfrist, binnen derer ein gerichtliches Eilverfahren in Gang gesetzt werden kann. Diese Frist ist kurz. Bei dem Landgericht Köln beispielsweise beträgt sie lediglich 4 Wochen.

Bengt Langer
Letzte Artikel von Bengt Langer (Alle anzeigen)
2 views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.